Sportmedizinisch-orthopädische Diagnostik und Therapie

– Wirbelsäulen- und Rückenbeschwerden – Knie-und Schultergelenkbeschwerden – sonstige Beschwerden im Zusammenhang mit sportlichen Belastungen Dafür verfügen wir über physiotherapeutische Behandlungsgeräte zur individuellen Therapie einzelner Erkrankungen des Binde- und Stützsystems. Zurück zur Auswahl (Praxis Schwerpunkte) >>>

Chirotherapie

Unter Chirotherapie versteht man das Einsetzen gezielter Handgriffe, um Funktionsstörungen der Wirbelsäule und der Gelenke, sog. „Blockierungen“, zu behandeln. Diese Blockierungen sind häufig die Ursache von hartnäckigen Verspannungen der Schultergürtel- und Rückenmuskulatur sowie für Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule mit … Weiterlesen

Gelenkinjektionen

Bei akuten (Entzündungen) und chronischen Gelenkerkrankungen (Abnutzungen) bewirken Injektionen in das betroffene Gelenk eine Schmerzlinderung oder -beseitigung. Außerdem gibt es die Möglichkeit einer knorpelstabilisierenden Behandlung durch spezielle in das Gelenk zu injizierende Medikamente. Damit kann eine ursächliche Behandlung erreicht werden … Weiterlesen

Sporttauglichkeits- und Belastungsuntersuchungen

Nach der Allgemeinmedizin ist die Sportmedizin zweiter Schwerpunkt der Praxis. Neben der Versorgung von Sportverletzungen stehen Tauglichkeits- und Belastungsuntersuchungen für Freizeit- und Leistungssport (Trainings- und Wettkampftauglichkeit), sportmedizinische Untersuchungen für Tauchsport, Bootsführerschein etc. sowie für Ganz- und Schulsportbefreiungen im Vordergrund. Zurück … Weiterlesen

Reisemedizin

Wir beraten Sie rund um Ihre gesundheitliche Reisevorbereitung, von empfohlenen und Pflichtimpfprophylaxen Ihres Reisezieles, benötigte Tauglichkeitsuntersuchungen (z.B. Tauchen), Reiseapotheke etc. und führen natürlich auch die gewünschten Impfungen durch. Zusammenarbeit mit dem größten reisemedizinischen Zentrums Deutschlands CRM Travel.net Bitte denken Sie … Weiterlesen

Homotoxikologie

Die moderne Homotoxikologie (eine Form der Homöopathie) versteht Krankheit als Abwehrkampf des Organismus gegen Giftstoffe (Homotoxine). Nach dem Urheber des Therapiesystems, dem Arzt und Homöopathen Dr. Hans-Heinrich Reckeweg (1905 – 1985), kommt es zur Krankheit, wenn die Giftstoffbelastung im Maschenwerk … Weiterlesen

Bioresonanztherapie

Während die Schulmedizin den Menschen hauptsächlich aus der Perspektive der Biochemie betrachtet, tut die Bioresonanztherapie dies aus der Perspektive der Biophysik. Diese Wissenschaft sieht die gesamte Wirklichkeit als ein hoch komplexes Wechselwirkungssystem von Feldern mit jeweils spezifischen, vorwiegend elektromagnetischen Informationsaustauschprozessen. … Weiterlesen

Schröpfelektrodentherapie

Schröpfen ist ein traditionelles Therapieverfahren, bei dem in sog. Schröpfgläsern, die auf die Haut aufgesetzt werden, ein Unterdruck erzeugt wird. Dieser Unterdruck wird üblicherweise dadurch erreicht, dass die Luft im Schröpfkopf erhitzt und sofort auf die Rückenhaut des Patienten gesetzt … Weiterlesen

Ernährungsberatung

Wir führen in unserer Arztpraxis ein ernährungsphysiologisches Programm zur gesunden Gewichtsreduktion durch. Es handelt sich um ein Programm zur Regulierung des Glukose- und Fettstoffwechsels. Im Mittelpunkt steht die Insulinresistenz als Ursache für die Entstehung des Diabetes und dessen Folgeerkrankungen. Ziel … Weiterlesen